Hundesportverein Friedrichshagen e.V.
 

Welpen- Junghundetraining und Basistraining

 


Sie möchten sich einen Hund als Wegbegleiter und Kameraden anschaffen oder haben sich schon einen Hund zugelegt.
Wenn sich Ihr Hund glücklich und zufrieden entwickeln soll, braucht er von Anfang an eine liebevolle und konsequente Erziehung.


Da jeder Hund seine Besonderheiten hat, ist es sehr wichtig, so früh wie möglich mit der Hundeerziehung zu beginnen. Dafür bieten wir die Welpenstunde und Basisausbildung an.


Die Welpen werden mit Alltagsgeräuschen, im Umgang mit Artgenossen und der Bindung innerhalb der Familie vertraut gemacht.
Für Hund ab ca. dem 6. Monat, bzw. aus der Welpengruppe entwachsenen Hunden, bieten wir die Basisausbildung in Gruppen an.


Dabei lernen die Hunde den Gehorsam (,,Fuß" / ,,Sitz" /,,Platz"), den Umgang im Straßenverkehr  sowie mit Alltagssituationen zurecht zu kommen.


Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite und freuen uns auf Ihren Vierbeiner und Sie.

.

Welpenspielstunde

Welpen ab 12 Wochen bis 6 Monate
(Achtung: Tollwutimpfung muss vorhanden sein)

Sonntag 9.00 - 10.00 Uhr

  Basistraining in Gruppen

  Junghundeausbildung für Hunde ab 6 Monate,

  Training für Anfänger und  für Fortgeschrittene

  Sonntag 10.00 - 11.00 Uhr

 

Anmeldung 20 Minuten vor Beginn 

Einzeltraining auf Anfrage 

Bitte beachten Sie auch die Mitteilungen der Trainer und aktuelle Hinweise auf der Homepage, zu möglichen Terminänderungen der Trainingszeiten.


Bitte beachten Sie:
Bei der Anmeldung sind Impfausweis sowie den Nachweis einer Tierhalterhaftpflichtversicherung vorzulegen.

Das Parken auf oder vor dem Vereinsgelände, bzw. auf dem Weg dorthin, ist NICHT gestattet! Nutzen Sie bitte die Parkmöglichkeiten auf der
Dahlewitzer Landstraße vor oder gegenüber dem Holzhandel. Ihr Hund hat denn noch die Möglichkeit seine Notdurft zu verrichten.


Liebe Besucher, wir bitten Sie, folgende Regeln zu beherzigen!
Hunde werden auf dem Vereinsgelände immer angeleint geführt und dürfen nur auf Anweisung abgeleint werden.
Jeder auf dem Vereinsgelände geführte Hund benötigt eine Haftpflichtversicherung und Schutzimpfung. Hundeführer, die erstmalig unseren  Hundeplatz besuchen, müssen den Nachweis darüber mitbringen.
Hinterlassenschaften (Hundekot) des Hundes werden selbständig entfernt. Sofern Gerätschaften benötigt werden, fragen Sie Ihren Trainer.
Die Hundeführer achten bitte darauf, dass Ihre Hunde nicht ihr Geschäft an den Geräten, die sich auf dem Trainingsplatz befinden, machen. Insbesondere die Rüden heben ganz gerne mal ihr Beinchen, um ihrem Markierungsinstinkt zu folgen.

Der Vorstand, Hundesportverein Friedrichshagen e. V.